Tel 06421 1681600
Fax 06421 1681606

info@praxis-dr-brinschwitz.de
Deutschhausstraße 40
35037 Marburg

Sprechzeiten

Mo 8 - 13 Uhr & 15.00 - 17.30 Uhr
Di 8 - 13 Uhr & 15.00 - 17 Uhr
Mi 8 - 13 Uhr *
Do 8 - 13 Uhr & 15.00 - 17.30 Uhr
Fr

8 - 13 Uhr

Notfallsprechstunde 8-11.00 

* Mi Nachmittag n. Vereinbarung

Unsere Daten-schutzrichtlinien

Datenschutzinformation
Beinhaltet eine Übersicht über unsere Datenschutzmaßnahmen
Datenschutz-Patienteninformation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.7 KB

Polyzystisches Ovar Syndrom, Insulinresistenz

PCO Syndrom untersuchen und Behandeln

Menstruationsstörungen und Amenorrhoe sowie unerfüllter Kinderwunsch (Infertitlität) können durch ein PCO –Syndrom (Syndrom der Polyzystischen Ovarien) bedingt sein. Häufiger sind die Männlichen Hormone (Testosteron, DHEA) erhöht, es finden sich Zysten im Bereich der Ovarien. Zusätzliche Hinweise erhält man durch eine Bestimmung der Insulinresistenz und dem Index, welcher sich aus dem Nüchternblutzucker und dem nüchtern Insulin ergibt (HOMA Index). Hier werden bei einem Blutzuckertest (OGTT) die Insulinspiegel im Blut gemessen. Wir führen die Diagnostik und die Behandlung in Absprachen mit der behandenden Frauenärztin/dem behandelnden Frauenarzt durch.


Bei einigen Frauen betseht eine Umwandlungsstörung von Hormonen in der Leber, welches ebenfalls zu Hormonstörungen führt (AGS des Erwachsenen). Zum Nachweis sind zusätzliche Bluttests erforderlich.