Tel 06421 1681600
Fax 06421 1681606

info@praxis-dr-brinschwitz.de
Deutschhausstraße 40
35037 Marburg

Sprechzeiten

Mo 8 - 13 Uhr & 15.30 - 17.30 Uhr
Di 8 - 13 Uhr & 15.30 - 17 Uhr
Mi 8 - 13 Uhr *
Do 8 - 13 Uhr & 15.00 - 17.30 Uhr
Fr 8 - 13 Uhr

* Mi Nachmittag n. Vereinbarung

Unsere Daten-schutzrichtlinien

Datenschutzinformation
Beinhaltet eine Übersicht über unsere Datenschutzmaßnahmen
Datenschutz-Patienteninformation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.7 KB

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz, Funktionelle Darmstörung

Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz Diagnostik und Behandlung, Funktionelle Darmstörung: ihnen ist gemeinsam, dass sie den Darmtrakt und das Wohlbefinden über Jahre negativ beeinträchtigen können und mit erheblichen Beschwerden einhergehen. Daher ist ein Diagnostik und Therapie sinnvoll.


Diagnostik

Es gibt Tests, durch die man herausfinden kann, ob eine Milchzuckerunverträglichkeit oder eine Fruchtzuckerunverträglichkeit vorliegt. Eine andere Frage ist, ob diese Störungen nur quasi Begleitmusik einer anderen Erkrankung sind und daher wieder verschwinden können, oder ob sie bleibender Art sind und einer Therapie bedürfen.
Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind ebenfalls zu diagnostizieren, sie sind jedoch nicht so häufig.


Bei dem funktionellen Darmsyndom unterscheidet man den Obstipations-, den Mischtyp, die Kombination aus beidem und den nicht einordbaren Typ. Hier sollten neben einer Untersuchung eine Therapie und eine intensive Beratung erfolgen.
Wir führen den H2 - Atemtest und den Laktose- und Fruktosetoleranztest durch.
Zusätzlich kann es erforderlich werden weitere Untersuchungen einzuleiten.